Gesundheitssport

Aktuell: Gesundheitssport mit dem Pferd – für Erwachsene neuer Kurs an 6 Terminen von November 2018 bis Februar 2019

Gesundheitssport mit Pferden – ideal, um sich sportlich an der frischen Luft, mit dem Partner Pferd und in der „Gemeinschaft Pferdesportinteressierter“ zu betätigen.

 

Inhalte: Basiswissen und Handeln rund ums Pferd – Erarbeiten eines Führparcours zunächst als Pferdeführer und dann als geführt Reitender – Aufwärmübungen incl. Faszientraining, Mobilisieren und Kräftigen

Die Übungen dienen dem Reiter zu verbesserter Haltung und Einwirkung auf das Pferd, sowie dem Reitanwärter zu einer bewussten Körperwahrnehmung. Das „Wiedererlernen“ der Körpersprache hilft, dem Pferd mit kleinen Signalen Hilfestellung zu geben und den Führenden und Reitenden zu verstehen.

In der Fortsetzung bieten wir im Laufe des Jahres 2019 Kursstunden zum Abzeichen „Basispass Pferdekunde“ und „Bodenarbeit“ für Interessierte an.

Sehr erfolgreich haben im vergangenen Jahr mehrere Personen aller Altersklassen diesen Weg beschritten.

Haben Sie Lust, Hof und Pferde und uns kennen zu lernen?

 

Dann laden wir zu einem Kennenlernstunden zum Sonderpreis ein, bei dem Sie einen ersten Eindruck von unserem sportlichen Vorhaben für Erwachsene haben. Ein Kurs für jedes Alter.

Herzlich willkommen am 6. und 13. Oktober je von 14 -15.30 Uhr. Teilnahmegebühr pro Person 18 € incl. Kaffee und Kuchen. Anmeldung auch kurzfristig bis einen Tag vorher.

 

Kursgebühr (je ca. 2 – 3 Std. (entsprechend der Teilnehmerzahl) plus Kaffeezeit zum Nachgespräch: 6 Termine 180 €; Einzeltermine a‘ 35 €

Veranstalter : Pferdesportfreunde Dorffeld e.V.Alverskirchen; Leitung Trainer B und Ausbilder im „Gesundheitsport mit Pferd“ und „Übungsleiter Prävention“ Marie-Theres Steinmeier-Beese

Anmeldung, bzw Anfragen: fitdurchreiten@web.de / 0160-8455136 (auch sms,Whattsapp)

 

Seit September 2017 Reittherapiemöglichkeit! Beachten Sie dazu die Rubrik Gesundheitssport und die Homepage www.reittherapie-abel.de (bitte die URL separat im Browser eingeben!).