Landwirtschaftlicher Betrieb mit Pferdehaltung und angeschlossener Reitausbildung

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

 

Wir – das Team vom Hof Steinmeier Beese – wünschen Ihnen viel Spaß beim „Blättern“ durch unser „Menü“.

 

Magst Du Dich, mögen Sie sich angesprochen fühlen von unseren Angeboten und Lust bekommen, uns und unseren Hof und unbedingt unsere Ponys und Pferde kennen zu lernen.

 

Unter dem Menüpunkt Pferdehaltung stellen wir Ihnen unsere vierbeinigen derzeitigen Mitarbeiter vor. Dort finden Sie aber auch einige Sätze zum Pensionsstall, der Unterstellung Ihres eigenen Pferdes.

 

Die Ausbildungsleitung der Reiter und Reiterinnen liegt in den Händen von Marie-Theres Steinmeier und die Betriebsleitung ist in der Verantwortung von Cornelia Steinmeier, der Juniorchefin.

 

Unterstützt werden wir von der Familie und Reiterfreunden in der Bewältigung zahlreicher Aufgaben rund um Mensch & Pferd.

 

Zusammenarbeit mit den Pferdesportfreunden Dorffeld e.V.

 

Der auf unserem Hof beheimatete Verein Pferdesportfreunde Dorffeld e.V. Alverskirchen ist hervorgegangen aus einem Freundeskreis der Förderer des Jagdreitens. Lehrgänge zu Reitabzeichen, Geländereitabzeichen und zur Bodenschule werden in Zusammenarbeit mit dem Verein angeboten. Zum Jagdreiten gibt es weiterhin Angebote, die inzwischen den ersten Jugendlichen zu besonderen Erlebnissen im Dreiklang Pferd-Hund-Natur verholfen haben.

 

Schauen Sie mal auf die Vereinshomepage unserer Vereinigung von Pferdesportfreunden. Vielleicht  reizt ja auch unser Parforcehornbläserfreundeskreis zum  Mitmusizieren…?

 

 

Eine Preisliste finden Sie hier nicht im Detail. Wir senden sie Ihnen gerne auf Anfrage zu.

 

Grundsätzlich bieten wir für den reiterlichen Einstieg außer Einzelstunden 5er und 10er Karten an, für die Kinder z.B. in Form eines Grundkurses zum Ponyführerschein. Reitende Gäste, die regelmäßig kommen, zahlen eine monatliche Grundbeteiligung Pferd/Anlagennutzung. Die allgemeine Anleitung im Pferdebereich, wie für Bodenschule und Reitausbildung und Teilnahme an Lehrgängen ist gesondert abzurechnen. Die Kosten für den Reitunterricht richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer in der Gruppe oder Einzeleinheit., je nachdem wie gebucht wurde. Und ! Immer wenn Sie an einer fest gebuchten Gruppenstunde durch Krankheit verhindert waren und sich abgemeldet haben, ermöglichen wir eine Ersatzstunde in einer anderen Gruppe. Bei Verhinderung bitten wir um rechtzeitige Tauschabsprache.

 

Wer sich nicht regelmäßig wöchentlich für die Pferdezeit binden kann, für den empfiehlt sich dann wieder die Mehrfachkarte, die nach Terminabsprache „abgeritten“ wird.

 

Zu Informationen zur Reitausbildung nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit MT. Steinmeier auf unter unserem Kontaktformular, per mail fitdurchreiten@web.de oder fon: 0160 - 8455136